Drei Auszubildende und ein Student Bachelor FH Angewandte Informatik beginnen Ausbildung beim Landauer Software-Unternehmen

Vier junge Leute sind in diesem Jahr bei GDI Software ins Berufsleben gestartet – darunter auch ein Student für den Bachelor FH Angewandte Informatik.

Für das neue Ausbildungsjahr kann GDI Software vier Neuzugänge begrüßen. „Wir freuen uns auch in diesem Jahr vier junge Menschen für unser Team gewonnen zu haben. Nachwuchskräfte zu fördern und Ihnen eine langfristige berufliche Perspektive zu bieten, ist wichtig für den erfolgreichen Ausbau des Unternehmens. Wir investieren damit auch in die Zukunft und werden unserer gesellschaftlichen Verantwortung als Arbeitgeber gerecht“, so Geschäftsführer Marc Zausig. Aber nicht zu unterschätzen ist auch die positive Dynamik, die die jungen Menschen in das Team bringen.

GDI Software bietet regelmäßig Ausbildungsplätze für einen attraktiven Karrierestart in der IT-Branche an. Wer sich für eine Ausbildung bei GDI Software interessiert, kann auch vorab im Rahmen eines Schnuppertages einen Blick ins Unternehmen werfen. Außerdem wird im kommenden Jahr ein Berufsorientierungstag für die Schulen der Umgebung direkt bei der GDI Software angeboten.

Zwei der drei Auszubildenden haben als Ausbildungsziel den Fachinformatiker der Fachrichtung Anwendungsentwicklung. Eine Auszubildende strebt den Abschluss als Kauffrau für Büromanagement an. Erstmals in diesem Jahr konnte GDI Software einen dualen Studienplatz anbieten. Mit dem dualen Studiengang Angewandte Informatik entscheiden sich Studierende für ein wissenschaftliches Studium, bei dem Theorie und Praxis eng miteinander verzahnt sind. Durch den Wechsel zwischen theoretischen und praktischen Phasen des Studiums bereiten die Studierenden sich optimal auf den Berufseinstieg vor.

 

GDI Software – Gesellschaft für Datentechnik und Informationssysteme mbH

GDI Software entwickelt seit ihrer Gründung 1979 am Standort in Landau in der Pfalz kaufmännische Software für mittelständische Unternehmen. Mit seinen Lösungen für Warenwirtschaft, CRM, Auftragsbearbeitung, Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Kostenrechnung, Lohn & Gehaltsabrechnung sowie Zeiterfassung inklusive Mobile-Apps und Browseranwendungen zählt der Software-Hersteller zu den wenigen Komplett-Anbietern am Markt. Mehr als 18.000 Unternehmen bundesweit vertrauen auf diese Lösungen.
Durch die flexible Programm-Architektur der GDI Software und die Kooperation von 130 GDI Fachhandelspartnern erhält jede Branche und jedes Szenario eine perfekte Lösung. Basis hierfür ist das GDI Drei-Stufen-Modell: GDI-Standard-Lösungen + Branchen-Standards + individuelle Anpassungen.

So entstehen „maßgeschneiderte individuelle Standard-Software-Lösungen“ – made in Germany.

Pressekontakt
Ulrich Gaida

GDI Software – Gesellschaft für Datentechnik und Informationssysteme mbH,
Klaus-von-Klitzing-Str. 1, 76829 Landau,
Tel: (06341) 95 50-0
Fax: (06341) 95 50-10, presse@gdi.de
www.gdi.de

PDF: Download
Doc: Download

Bild: Download