_Basis-SeminarGDI KoRe

Veranstaltungsdetails

  • GDI mbH, Klaus-von-Klitzing-Str. 1, 76829 Landau in der Pfalz
  • 09. März 2020 bis 10. März 2020

Contact event manager

Einzelheiten zu den Tickets

  • €0 Plätze 10 verfügbar
tickets buchen

Tickets buchen

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen
Tickets jetzt buchen
Plätze
10
€0
One time registration allowed for this ticket
€0
€0
Die Rechnung schicken wir Ihnen via Email.
Zurück zu den Details
Thank you Kindly

GDI Kostenrechnung (2 Tg.)

GDI mbH, Klaus-von-Klitzing-Str. 1, 76829 Landau in der Pfalz

09. März 2020 bis 10. März 2020
9. März 2020

000000

GDI Anwenderseminare

info@gdi.de

Organizer's other events

GDI Kostenrechnung (2 Tg.)

GDI mbH, Klaus-von-Klitzing-Str. 1, 76829 Landau in der Pfalz

09. März 2020 bis 10. März 2020
9. März 2020

PRINT

Datum: 09.03.2020 – 10.03.2020
Uhrzeit: jeweils 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Kosten: 900 EUR

Dieses Seminar bietet Ihnen einen Überblick über die Funktionen und die Handhabung des Programms GDI Kostenrechnung. Lernen Sie den Umgang mit dem Programm anhand von praktischen Beispielen.

– Grundfunktionen der GDI Kostenrechnung
– Datenimport
– Dialogbuchungen
– Möglichkeiten der Kostenverteilung / Kostenweitergabe

Lernziele
Das Seminar soll Sie in die Lage versetzen, die monatlichen Arbeiten mit der GDI Kostenrechnung eigenständig durchzuführen. Außerdem kennen Sie wichtige Zusammenhänge und Möglichkeiten beim Einsatz der GDI Kostenrechnung.

Zielgruppe
MitarbeiterInnen von Anwendern, die in die GDI Kostenrechnung einsteigen wollen.

Voraussetzungen
Fachliche Grundkenntnisse über Bedeutung und Aufbau einer Kostenrechnung

Inhalte
Grundfunktionen
– Mandantendaten, Systemdaten, Rechteverwaltung
– Kostenstellen / Kostenträger – Strukturaufbau und Pflege
– Kostenarten – Import aus Finanzbuchhaltung und Pflege
– Umlage- und Abgrenzungskostenarten
– Leistungsarten
– Jobverwaltung für den Abgleich Finanzbuchhaltung – Kostenrechnung
– Aufbau und Erstellen eines BAB
Datenimport
– Direktzugriff auf Datenbank (Finanz-, Anlagenbuchhaltung, Warenwirtschaft)
– Import durch eine CSV oder XML
– Rückverfolgung der Buchung bis zum Urbeleg
Dialogbuchungen
– Manuelle und externe Buchungen
Möglichkeiten der Kostenverteilung / Kostenweitergabe
– Kontierschlüssel
Innerbetriebliche Leistungsverrechnung
– Möglichkeiten, Durchführung, Auswertungen
– Verteilungen – Erstellung, Kontrolle, Rückverfolgung
– Umlagen, Abgrenzungen und Verrechnung