GDI Business Line – Menüs und Bildschirmdesigner (Stufe III) – Details

Dieses Seminar
bietet Ihnen einen Überblick über die Möglichkeiten zur Anpassung von Menüs und Anwendungsmasken für die GDI Business Line. Lernen Sie die Möglichkeiten anhand von praktischen Beispielen kennen.

  • Möglichkeiten der Anpassung im Menüdesigner
  • Funktionsweise und Handhabung der Bildschirmdesigner (Factur/CRM)

Lernziele
Das Seminar soll Sie als GDI-Fachhändler in die Lage versetzen, individuelle Anpassungen im Menu und an den Masken der GDI Business-Line vorzunehmen.

Zielgruppe
MitarbeiterInnen von GDI-Fachhändlern

Voraussetzungen
Basiskenntnisse in SQL und einer Programmiersprache (vorzugsweise GDI-BASIC).

Inhalte

  • Menüdesigner
    • Verändern des Menüs
    • Einbinden eigener Bildschirm-Masken
  • Funktionsweise und Handhabung des Bildschirmdesigners im Factur-Bereich
    • Vorstellung der einzelnen Objekttypen für das Bildschirmdesign
    • Zugriff auf Maskenelemente
    • Datenbank-Zugriffe per GDI-BASIC in den Bildschirmmasken
  • Funktionsweise und Handhabung des Designers im CRM-Bereich
    • Grid- und Layout-Designer
    • Gemeinsamkeiten und Unterschiede zum Designer des Factur-Bereiches