GDI Einsteiger Anlagenbuchhaltung – Details

Dieses Seminar
bietet Ihnen einen Überblick über die Funktionen und die Handhabung des Programms GDI Anlagenbuchhaltung. Lernen Sie den Umgang mit dem Programm anhand von praktischen Beispielen.

  • Grundeinrichtung eines Mandanten in der GDI Anlagenbuchhaltung
  • Pflege von Anlagegütern
  • Schnittstelle zur GDI Finanzbuchhaltung
  • Import und Export von Daten

Lernziele
Das Seminar soll Sie in die Lage versetzen, die monatlichen oder jährlichen Arbeiten mit der GDI Anlagenbuchhaltung eigenständig durchzuführen.

Zielgruppe
Mitarbeiter von Anwendern, die in die GDI Anlagenbuchhaltung einsteigen wollen.

Voraussetzungen
Fachliche Grundkenntnisse über gesetzliche Vorgaben und Aufbau einer Anlagenbuchhaltung.

Inhalte

  • Benutzeroberfläche
  • Mandantenneuanlage, Grundeinstellungen, Systemdaten, Rechtevergabe
  • Stammdaten
    • Abschreibungsarten
    • Anlagegruppen
    • Indextabellen für Versicherungen
    • Volltextsuche
  • Neuanlage von Anlagegüter
    • Zusätzliche Buchung – Zugänge, Abgänge, Manuelle Abschreibungen, Umbuchungen
  • Auswertungen
    • Anlagespiegel, Anlagevermögen, spezielle Auswertungen
  • Export der Abschreibungsbuchungen in Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung
  • Datenexport nach GDPdU
  • Übernahme aus der Finanzbuchhaltung in die Anlagenbuchhaltung
    • Stammdaten
    • Neuanschaffung, Zu -und Abgänge, Skontobeträge aus Zahlungen