Updates, Aktivierung Ihrer neuen Programm-Lizenzen und mehr

Zum Schlußspurt beim Jahresabschluss stehen wie jedes Jahr die üblichen Routinetätigkeiten an. Darüber hinaus gilt es, sich mit gesetzlichen Neuerungen und Aktualisierungen in Ihrer Software vertraut zu machen.Um für den Jahreswechsel gewappnet zu sein, bieten wir Ihnen Informationen und weiterführende Unterstützung. Beachten Sie dazu bitte die Informationen auf Ihrer Programm-Startseite, unsere Newsletter und Informationen in Kundenportal.

Die Live-Updates der GDI-Programme Lohn & Gehalt und Finanzbuchhaltung werden voraussichtlich ab 14. Januar 2019 zur Verfügung stehen. Auf Ihrem Startbildschirm wird ein Hinweis erscheinen, sobald das neue Live-Update verfügbar ist. Die Programmversionen von Business-Line, Anlagenbuchhaltung, Kostenrechnung und Zeit erfolgen ebenfalls zu dieser Zeit.

GDI Lohn & Gehalt / Baulohn

Der Monatsabschluss Dezember kann erst durchgeführt werden, wenn Sie die Version 8.17 (2019) installiert haben. Mit der Version 8.17 können die Jahre 2018 und 2019 abgerechnet werden.

Im Dezember haben Sie von uns eine Checkliste für den Jahreswechsel und einen  Praxisleitfaden mit den wesentlichen Änderungen im Steuer-, Arbeits- und Sozialversicherungsrecht erhalten.

GDI Finanzbuchhaltung

Was Sie beim Jahreswechsel in der GDI Finanzbuchhaltung beachten müssen, haben wir in einer Checkliste  für Sie zusammengestellt. Beachten Sie weiterghin, dass Sie in 2019 zwei Jahresversionen und damit zwei Lizenzschlüssel erhalten. Die Version 6.16 steht Ihnen ab 14. Januar zu Verfügung. Die Version 7.0 folgt voraussichtlich im Februar.

Seminare / Webinare in der GDI Akademie – jetzt auch in Ihrer Nähe!

Im Januar 2019 bieten wir Webinare und Seminare zum Jahreswechsel an. Und auch sonst bietet Ihnen die GDI Akademie in 2019 einiges mehr- unter anderem insgesamt 5 Seminar-Standorte aus denen Sie wählen können.
Termine und Anmeldung.

Wir wünschen Ihen einen guten Start ins neue Jahr!