Warenwirtschaft flexibel in einem System gestalten

Sch√∂pfen Sie das Maximum an Vorteilen der digitalen Transformation Ihrer Warenwirtschaft aus. Mit dem WaWi-System GDI Business Line f√ľr kleine und mittelst√§ndische Unternehmen (KMU) haben Sie das operative Gesch√§ft im Griff.

Jetzt kostenlos und unverbindlich testen!

Produktionsplanung & -steuerung

Kasse

eCommerce / Webshop-Anbindung

GDI Buisness Line

GDI Business Line

GDI Dashboard - Intuitive, √ľbersichtliche Datenanalyse

Das Warenwirtschaftssystem f√ľr KMU und Mittelstand

Kommen Sie direkt zum Punkt und bringen Licht in Ihre Unternehmensabl√§ufe. Mit GDI Business Line Ihrem Warenwirtschaftsprogramm genie√üen Sie vollen Zugriff auf alle substanziellen Unternehmensprozesse und treffen Entscheidungen basierend auf Zahlen, nicht Bauchgef√ľhl.

Optimieren Sie einfach mit einer ERP Software Ihre Prozesse, Kommunikation und Reporting in Produktion, Lagerverwaltung, Warenwirtschaft und Auftragsbearbeitung. Durch eine intelligente Vernetzung werden innerbetriebliche Abl√§ufe beschleunigt und Ihre Auftragserf√ľllung mit allen Anforderungen optimiert.

Mit einer anpassbaren Systemarchitektur bricht GDI Business Line komplexe Prozesse in zug√§ngliche und steuerbare Teile auf. Erhalten Sie volle Kontrolle √ľber Ihr kompletten Abl√§ufe durch die GDI Warenwirtschaft Software mit seiner zentralen Datenbank, die alle relevanten Informationen b√ľndelt. Dabei l√§sst sich das Warenwirtschaft-System von GDI¬† durch weitere Software-Bausteine wie Finanzbuchhaltung, E-Commerce-Anbindung und Controlling-Dashboards modular erweitern.

Ein System inklusive CRM, Auftragsbearbeitung und mobilen Warenwirtschaft Apps

Die richtige Kundenpflege ist entscheidend f√ľr den Erfolg Ihres Unternehmens. Deswegen bietet das Warenwirtschaftssystem GDI Business Line die M√∂glichkeit s√§mtliche Kontakte inklusive Lieferanten, Partner und Interessenten zu organisieren und zu verwalten. Durch die Harmonisierung von Auftragsbearbeitung/Warenwirtschaft und dem integrierten CRM-System lassen sich pr√§zise Marketingaktionen auf Grundlage von Umsatzpotenzialen steuern. Machen Sie aus Interessenten neue Kunden mit der in Ihre Warenwirtschaft integrierten Interessentenverwaltung.

Bleiben Sie auch unterwegs immer “up to date” mit unseren mobilen ERP Apps, denn das Tagesgesch√§ft ruht nicht, nur weil kein Desktop PC in der N√§he ist.

Warenwirtschaftsprogramm der GDI ermöglicht GoBD-konforme Belegverarbeitung
√úberdurchschnittliche Bewertungen im Software Vergleich

In der seit 2004 alle 2 Jahre durch die Trovarit AG durchgef√ľhrten Studie ‚ÄěERP in der Praxis: Anwenderzufriedenheit, Nutzen & Perspektiven von ERP-Systemen‚Äú erhielt GDI Software √ľberdurchschnittlich gute Bewertungen insbesondere im Bereich Implementierung, Branchenkompetenz und Budgettreue (Note 1,6).
GDI Anwender profitieren vom GDI Leistungspaket bestehend aus Warenwirtschaft-Software & Service in Verbindung mit einem kompetenten und engagierten Fachhandels-Netzwerk.

GDI Business-Line Warenwirtschaft erhält Bestnoten

JETZT NEU!

Versandsoftware GDI Versand - Schnittstelle zum ERP-System

GDI Versand

Funktionen im √úberblick

Die GDI Business Line unterst√ľtzt Sie bei der Steuerung Ihres Unternehmens.

ÓÄČ
Planung & Verwaltung
Immer die aktuellsten Daten zur Verf√ľgung.
ÓÄČ
Handel & Produktion
Entlasten und optimieren Sie Ihre operative Alltagsarbeit.
ÓÄČ
CRM & Service
Machen Sie Interessenten zu Kunden. Online-Terminplaner, Ticket-Verwaltung, uvm.
ÓÄČ
Buchhaltung & Controlling
Alle Werkzeuge, die Sie zur erfolgreichen Unternehmensf√ľhrung ben√∂tigen.
ÓÄČ
Mobile Lösungen
Auch unterwegs immer auf dem Laufenden bleiben mit den GDI Apps.
ÓÄČ
Filialverwaltung
Bis zu 99 Filialen (Filialläger) verwalten
ÓÄČ
eCommerce Anbindung & Datensicherheit

Die nahtlose Anbindung an eCommerce L√∂sungen macht die GDI Business Line zu einem sicheren Instrument f√ľr Ihr Unternehmen.

ÓÄČ
Erweiterungs­möglichkeiten
Optimieren Sie Gesch√§ftsprozesse durch die Verkn√ľpfung diverser GDI Software Produkte.

Passend f√ľr Ihre individuelle Situation bzw. Ihre individuellen Anforderungen bietet Ihne GDI Software beide Alternativen: Software-Miete und Software-Kauf. Beide Lizenz-Typen beinhalten die laufende Pflege der Software.

Warenwirtschaft/CRM mobil nutzen

Individuelle Analysen in Echtzeit

Von Daten zu Taten. F√ľr Warenwirtschaft, Auftragsbearbeitung und CRM

Sie wollen einfache und perfekte Auswertungen? Unter perfekt verstehen Sie auch ganz unterschiedliche Darstellungen? Genau das bieten Ihnen die GDI Pivottabellen. Daten aus den GDI-Datenbanken lassen sich beliebig verdichten und werden so zu wertvollen Informationen. Damit können Sie entscheiden und handeln.

Selbst gr√∂√üte Datenmengen lassen sich gruppieren, umsortieren, zusammenfassen, prozentual vergleichen oder grafisch darstellen. Und per “Drilldown” sehen Sie bis ‚Äěhinunter‚Äú in jede Belegposition.

Bewährte Auswertungs-Standards sind bereits integriert und lassen sich jederzeit anpassen. Dies umfasst u.a. Umsatzauswertungen nach Lagerauswertungen, Warengruppen, Adressgruppen, Vertreter, Gebiete, Erlöse, OP-Listen, Belegauswertungen u.v.m.

Individuelle Auswertungen können Sie jederzeit durch unsere Fachhandelspartner einrichten lassen.

BLine Mobil

Mit der App BLine mobil kommunizieren Sie per Smartphone oder Tablet direkt mit der Adressverwaltung der GDI Business Line. Die App steht kostenfrei in den gängigen App Stores zum Download bereit.
Sie haben Zugriff auf die Kontaktdaten von Kunden, Lieferanten, Interessenten und Mitarbeitern:

  • Private Cloud-L√∂sung
  • Zugriff ausschlie√ülich auf ausdr√ľcklich freigegebene Daten je Nutzer (inkl. VIP-Control)
  • Zentrale Datenpflege
  • Mobiler Abgleich nur von √Ąnderungsdaten
  • Mehrstufiges Sicherheitskonzept
  • Einfachste Installation & Einrichtung

Sie k√∂nnen direkt aus der Adressedatei Kontakt mit dem gew√ľnschten Ansprechpartner aufnehmen, eine¬†Telefonnummer w√§hlen¬†oder eine¬†E-Mail¬†erstellen, die Adresse in einer¬†Karte anzeigen¬†oder die¬†Navigation¬†starten.

BLine mobil pro

Mit der App BLine mobil pro f√ľr Android greifen Sie von √ľberall schnell und bequem auf Ihre Daten der GDI Business Line zu. F√ľhrungskr√§fte, Vertriebs- und Servicemitarbeiter sind stets √ľber alle Gesch√§ftsvorg√§nge informiert. Erg√§nzend zur App BLine mobil k√∂nnen Sie Vorg√§nge und Termine nicht nur einsehen, sondern auch neu anlegen, bearbeiten und anderen Mitarbeitern zuweisen. Ihr B√ľro wird mobil.

Wie bei der App BLine mobil haben Sie Zugriff auf die Kontaktdaten von Kunden, Lieferanten, Interessenten und Mitarbeitern. Bei der “pro-Version” k√∂nnen Sie zus√§tzlich auf Belege, Dokumente, Termine sowie auf die Artikel mit Lagerdaten und Kundenpreisen zugreifen.
Notizen, Aufgaben und Termine erfassen Sie direkt bei Ihren Kunden- und Lieferantenbesuchen und speichern diese in Ihrer zentralen Datenbank.

ÓÄČ
Effektiv
Durch intelligente Vernetzung werden innerbetriebliche Prozesse optimiert
ÓÄČ
Mobil
Seien Sie immer auf dem Laufenden durch den mobilen Zugriff auf Ihre Daten
ÓÄČ
Geschäftsorientiert

Nutzen Sie die Vorteile der GDI Business Line um aus Interessenten Kunden zu gewinnen

Häufige Fragen zur Warenwirtschaft 

Was ist ein Warenwirtschaftssystem?
Ein Warenwirtschaftssystem (kurz WaWi oder WWS) ist ein Software-System, das sich auf die Warenbewegungen im Unternehmen konzentriert und zur Erfassung und Verarbeitung Warenbestandsdaten sowie dazugehörigen Bewegungsdaten dient.
Hierbei wird der gesamte Materialfluss im Unternehmen erfasst, angefangen bei der Bedarfsermittlung, √ľber den Einkauf inklusive Disposition und Bestellwesen, weiter mit der Lagerwirtschaft, der Warenannahme und -kontrolle bis hin zum bis zum Warenabsatz mit Auftragsbearbeitung, Kommissionierung und Versandabwicklung.

Ziel ist es auf Basis der erfassten Daten stets aktuelle Informationen zu erhalten, die eine Steuerung des Warenflusses, eine korrekte Rechnungslegung und schließlich ein entsprechendes Reporting zur kurz- und langfristigen Entscheidungsfindung ermöglichen.

Welche Arten von Warenwirtschaftssystemen werden unterschieden?
Grundsätzlich kann man kaufmännische Software-Systeme in Standardsoftware, Branchensoftware und Individualsoftware unterscheiden

Standardsoftware ist hierbei branchen√ľbergreifend einsetzbar. Branchenl√∂sungen enthalten branchenspezifische Funktionen und Individualsoftware wird speziell f√ľr ein Unternehmen und auf dessen spezielle Anforderungen zugeschnitten.
GDI Software liefert sowohl Standardl√∂sungen als auch branchenspezifische Erweiterungen und dar√ľber hinaus die M√∂glichkeit, durch unsere Fachhandelspartner vor Ort individuelle Anpassungen vorzunehmen.

Wer ben√∂tigt eine Software f√ľr Warenwirtschaft?
Auf den ersten Blick k√∂nnte man annehmen, dass sich Warenwirtschaftssysteme nur in Handelsunternehmen sinnvoll eingesetzt werden k√∂nnen, da diese sich in erster Linie mit dem Austausch von Waren, sprich: Ankauf, Veredelung, Konfektionierung und Absatz, befassen. Dies w√ľrde die Zielgruppe auf Gro√ühandel- und Einzelhandelsunternehmen betreffen, die im Bereich B2B oder auch B2C aktiv sind, reduzieren.
Tats√§chlich bieten Warenwirtschaftssysteme weitreichende Funktionen wie z.B. das Auftrags- oder das Kundenmanagement, wodurch der Einsatz auch f√ľr Unternehmen im Dienstleistungssektor wie das Handwerk mehr als sinnvoll ist. Mit Software-Erweiterungen zur Produktionsplanung und -steuerung werden Warenwirtschaftssysteme auch im produzierenden Gewerbe eingesetzt.
Lohnt sich eine Warenwirtschaft Software auch f√ľr KMU?
Auf den ersten Blick k√∂nnte man annehmen, dass sich Warenwirtschaftssysteme nur in Handelsunternehmen sinnvoll eingesetzt werden k√∂nnen, da diese sich in erster Linie mit dem Austausch von Waren, sprich: Ankauf, Veredelung, Konfektionierung und Absatz, befassen. Dies w√ľrde die Zielgruppe auf Gro√ühandel- und Einzelhandelsunternehmen betreffen, die im Bereich B2B oder auch B2C aktiv sind, reduzieren.
Tats√§chlich bieten Warenwirtschaftssysteme weitreichende Funktionen wie z.B. das Auftrags- oder das Kundenmanagement, wodurch der Einsatz auch f√ľr Unternehmen im Dienstleistungssektor wie das Handwerk mehr als sinnvoll ist. Mit Software-Erweiterungen zur Produktionsplanung und -steuerung werden Warenwirtschaftssysteme auch im produzierenden Gewerbe eingesetzt.
Welche Vorteile bietet eine Warenwirtschaft Software?
Warenwirtschaftssysteme sichern die langfristige Wettbewerbsf√§higkeit. Sie sind wichtige Werkzeuge bei der Prozessoptimierung. Alle Abl√§ufe vom Wareneingang bis zum Rechnungsstellung basieren auf einheitlichen Daten. Das spart Zeit und Aufwand. Gleichzeitig werden dadurch Fehler vermieden. Dar√ľber hinaus k√∂nnen auch viele Abl√§ufe mittels einer WaWi automatisiert werden und somit Kosten reduziert und Arbeitsgeschwindigkeit erh√∂ht werden. Das gef√§llt auch den Kunden.Was kostet ein Warenwirtschaftsprogramm?

Des Weiteren liefert die zentrale Informations- und Datenhaltung transparenten Einblick in alle Vorg√§nge. Durch entsprechendes Reporting und aufbereitete Leistungskennziffern erh√§lt die F√ľhrungsebene eine wichtige Grundlage f√ľr solide unternehmerische Entscheidungen.

Leistungsumfang der GDI Business Line

CRM
CRM mit GDI Busines -Line:
Adressverwaltung, Kontaktmanagement, Vertriebssteuerung.

Verwaltung sämtlicher Kontakte: Kunden, Lieferanten, Partner und Interessenten.
Koordiniertes Lead-Management um aus Interessenten schließlich Kunden zu machen.

Daf√ľr ist das GDI CRM-System komplett in die GDI Business-Line integriert und harmonisiert perfekt mit der Auftragsbearbeitung und der Warenwirtschaft.Ihr Vertrieb profitiert von der ad hoc-Verf√ľgbarkeit aller Kundendaten. Marketingaktionen lassen sich gezielt f√ľr einzelne Zielgruppen durchf√ľhren und nachverfolgen.

GDI Business-Line - Warenwirtschaft, Auftragsbearbeitung und CRM
CRM f√ľr Marketing, Vertrieb und Service
  • Individuelle Datenfelder
  • Vertriebsplanung, Marketingplanung und √úberwachung
  • Interessentenmanagement, Kundenmanagement, Lieferantenmangement, Partnermanagement
  • Vorgangsverwaltung zur Serviceunterst√ľtzung
  • Vorgangsauswertung inkl. Vorgangskategorien
  • Wiedervorlage, Bearbeitungsstatus
  • E-Mail- und Internetanbindung, Telefonmodul (Tapi)
  • Aufgabenverwaltung
  • Mail-Editor (E-Mail, Brief, Fax, Notizen, Nachrichten)
  • Personalisierte Mailingaktionen (Serienbriefe, Vertriebsprojekte, u.√§.)
  • Dokumentenverwaltung
Online-Terminplaner
Online-Terminplaner

Kunden-Termine erstellen, verschieben und stornieren ‚Äď schnell und einfach!

Ihre Kunden buchen online ihre Service-/Support-/Beratungs-Termine, Sie verwalten diese anschließend in Ihrem CRM-System.

Tool zur Verwaltung von Kunden-Terminen inklusive Möglichkeit der Online-Buchung durch den Endkunden bedeuten echten Komfort. Ihre Kunden reservieren sich in einem Online-Formular auf Ihrer Website einen Termin, dieser wird Ihnen direkt im Kalender innerhalb des CRM-Bereichs Ihrer Business-Line angezeigt. Dort können Sie entsprechende Termine verwalten: bestätigen, verschieben, stornieren anhand der konfigurierbaren E-Mail-Vorlagen.

Die Daten√ľbernahme in Ihre Business-Line / CRM macht den UInterschied zu √ľblichen Online-Termin-Applikationen. Das Software-Paket besteht aus einer Web-Applikation zur Terminbuchung durch den Endkunden, die auf Ihrem Webserver eingerichtet wird und dem Business-Line-Modul zur Konfiguration und Verwaltung der Website-Inhalte bzw. der angebotenen Dienstleistungen.

Der GDI Online-Terminplaner bedeutet f√ľr Sie:

  • Besseren Kundenservice durch Online-Buchungsservice
  • Erh√∂hte Kundenzufriedenheit
  • √úbersicht √ľber die Team-Arbeitszeiten / Auslastung.
Zeit- und Terminmanagement
Zeit- und Terminmanagement
  • Kalenderfunktion
  • Feiertage
  • Terminverwaltung
  • Termintabelle
  • Terminsteuerung
  • Wiedervorlagen, Erinnerungen
  • Ressourcenverwaltung
  • Ressourcengruppenverwaltung
  • Zeitachse
  • Outlook Im- und Export
Projekte und Termine
Projekte und Termine

Termine und Projekte ‚Äď verwalten oder managen?

Das unterscheidet die GDI Business Line: Termine und Projekte werden eben nicht nur verwaltet, sondern gemanaged. Grafisch √ľbersichtlich und einfach im Handling.

Die Termintabelle gibt Ihnen den kompletten √úberblick. Alle Termine k√∂nnen durchsucht, gefiltert, sortiert, gruppiert und summiert werden. Dabei sind sie mit allen Vorg√§ngen verkn√ľpft ‚Äď und erlauben einen direkten Zugriff. Die latente Unsicherheit durch die Vielzahl an Terminen und Termindetails weicht einem souver√§nen und Nerven schonenden Management.

Ticketverwaltung
Ticketverwaltung

Ticketverwaltung: die neue Souveränität

Wie viele Vorg√§nge ‚Äěpassieren‚Äú t√§glich in Ihrem Unternehmen? Wie viele Dokumente fallen an? Und wie viele Termine m√ľssen nicht nur eingehalten werden, sondern sind mit allen Unterlagen und Daten vorzubereiten? Multiplizieren Sie die Zahl mit 30 und Sie erhalten eine Vorstellung der eigenen Ged√§chtnisleistung, die Sie monatlich erbringen m√ľssen.

Die Lösung besteht in der GDI Ticketverwaltung.

Ausnahmslos alle zusammengeh√∂rigen Termine, Dokumente, Vorg√§nge, erhalten automatisch eine Ticketnummer ‚Äď gestaffelt nach Bereichen wie z.B. Belegen oder Projekten. Selbst ausgehenden Emails wird automatisch die richtige Ticketnummer angeh√§ngt und den Antwortmails zugeordnet.

Ergebnis: eine immense Entlastung und Qualifizierung Ihrer operativen Alltagsarbeit. Unsere Anwender berichten von radikal weniger Suchaufwand und einem neuen Gef√ľhl von Sicherheit.

Management-Informationssystem
Management-Informationssystem

Informationen f√ľr Ihr Management

Zu viele Informationen prasseln von außen auf das Management im Mittelstand herein. Und im Inneren? Oft stehen zu wenige bereit, wenn man sie braucht.

Gute Entscheidungen beruhen auf guten, schnellen und verständlich aufbereiteten Informationen. Unsere Pivottabellen geben Ihnen die gesamten wer- was- wann- wie-zu welchem Preis-usw.-Informationen.

Schnell, √ľbersichtlich, individuell sortiert, selektiert oder als Standard Auswertung. Das Ergebnis: ein perfektes Reporting f√ľr richtige Entscheidungen.

Auch gr√∂√üte Datenmengen werden zu √ľbersichtlichen Grafiken am Bildschirm. Zwei Klicks bringen Ihnen per Top-Down-Analyse die Details, z.B. von Adressgruppen- oder Warengruppenums√§tzen zu den tats√§chlich fakturierten Artikelpositionen.

Daten-Inspektor
Daten-Inspektor

√Ąnderungsnachverfolgung f√ľr Ihre GDI Programme
Historisierung von Datensatzänderungen auf Datenbank- und Tabellenebene mit frei konfigurierbarer Feldauswahl

Einrichten einer Protokollierung zur Kontrolle und Dokumentation von Daten-√Ąnderungen.
Bei der Aktivierung werden die Datenbank-Tabellen und -Felder ausgewählt, die mitprotokolliert werden sollen. Die protokollierten Daten können direkt im Daten-Inspektor eingesehen
werden, dabei werden beispielsweise der Zeitpunkt der √Ąnderung, der √Ąnderungsbediener und der Feldinhalt vorher/nachher ausgeben. Optional besteht die M√∂glichkeit der Erstellung
individueller Reports.

 

 

  • Protokollierung von Datenfeld-Inhalts√§nderungen inkl. √Ąnderungsbediener, Rechnername, IP-Adresse in zus√§tzlichen Tabellen
  • Individuelle Konfiguration pro Datentabelle (Profil) m√∂glich mit Angabe der gew√ľnschten Datenfelder und des Protokollierungs-Zeitraumes
  • Speichern/Laden und Aktivierung/Deaktivierung von Profilen
  • Darstellung/Analyse der Ver√§nderungen an einem Datensatz am Bildschirm
  • Automatisches L√∂schen √§lterer Protokollierungen m√∂glich

 

 

Preisgestaltung
Preisgestaltung

Freie Preis- und Rabattgestaltung

Ein Preis ist ein Preis? Eben nicht. Sie wissen selber am besten, dass viele Faktoren den Preis beeinflussen. Und dass sie unterschiedliche Preislisten brauchen. Netto, brutto und / oder in Fremdwährungen.

Die GDI-Preislisten k√∂nnen Sie verkn√ľpfen mit

  • Mengenrabatt-Staffeln
  • Aktionszeitr√§umen
  • Artikeln
  • Warengruppen

Diese maximale Flexibilit√§t erlaubt Ihnen problemlose Aktionen, rasche Reaktionen und Zugriff auf individuelle Konditionen f√ľr Kunden und Lieferanten. Sie setzt sich fort bei der Preiskalkulation mit mittlerem EK, kalkulatorischem EK, letztem EK und gleitendem EK.

Belegbearbeitung
Belegbearbeitung

Belegbearbeitung mit neuem Komfort

Dieser Komfort beginnt bereits bei der intuitiven Einarbeitung und setzt sich fort bei der tabellarischen Erfassung. Sie erfahren eine neue Art der Belegbearbeitung: fehlerfrei und effizient.

Die klassischen Belegarten wie Angebot, Bestellung, Auftrag, Lieferschein, Rechnung und Gutschrift bilden keine Beschr√§nkung mehr. Mit der GDI Auftragsbearbeitung k√∂nnen Sie jetzt auch eigene Belegarten definieren. Bei jeder Umwandlung von einer Belegart in eine andere wird der Originalbeleg automatisch archiviert. Das gleiche geschieht bei jedem Druck. Auch mehrfache Ver√§nderungen von Belegen lassen sich bis zum ‚ÄěUrbeleg‚Äú nachvollziehen – eine grunds√§tzliche Sicherheit.

Belegerfassung
Belegerfassung
  • Einstellbare Bildschirmmasken f√ľr Anfragen, Angebote, Auftr√§ge, Lieferscheine, Rechnungen, Bestellungen, Materialbuchungen, Gutschriften, R√ľcknahmen, Filialumbuchungen
  • Erweiterung um eigene Belegarten m√∂glich
  • Direktbeauskunftung von Artikeln, Kunden, Lieferanten, Seriennummern, Chargen, Projekten und bereits fakturierten Artikeln in der Belegbearbeitung
  • umfangreiche M√∂glichkeiten zur Artikelauswahl einschl. Erfassung per Scanner
  • Sammelbelegerstellung
  • Beleg√ľbernahme, auch von Warenausgangsbelegen in Einkaufsbelege und umgekehrt
  • Einzel- und Stapeldruck der Belege
  • √úbersichtliche, freie Belegformulargestaltung
  • Versandmodul mit Anbindung an das UPS-WorldShip-Programm
  • Automatische Belegerzeugung √ľber Importschnittstelle
Versand
GDI Versand ‚Äď das Versandmodul der GDI Business Line.
  • Nie war es einfacher mit unterschiedlichen Logistik-Unternehmen zusammenzuarbeiten! GDI Versand integriert sich als Multicarrier-L√∂sung vollst√§ndig mit den f√ľhrenden Logistik-Unternehmen und bietet Ihnen hierbei eine vereinheitlichte Arbeitsoberfl√§che.
  • Unabh√§ngig von Ihrem Versandaufkommen erleichtert GDI Versand den Paketversand bei jedem Auftragsvolumen und erm√∂glicht eine reibungslose Abwicklung des gesamten Versand-Workflows. Die Shipping Software bietet √ľber eine gro√üe Auswahl an Versanddienstleistern hinaus noch weitere Features f√ľr eine effiziente Versandabwicklung.
Artikel
Artikel
  • Mengen- und Preiseinheiten
  • Steuerschl√ľssel, Fremdw√§hrungen, Versandarten und Zahlungskonditionen
  • √úbersicht √ľber Ums√§tze, Belege, Seriennummern, Chargen, Projekte und bereits fakturierte Artikel
  • Beliebige Anzahl Artikeltextzeilen mit Bebilderung
  • Mehrsprachige Texte
  • Unterschiedliche EK-Preise wie letzter EK mit Datum, kalkulierter EK, durchschnittlicher EK, gleitender EK
  • Umfangreiche Preisgestaltungsm√∂glichkeiten durch: einstellbare Preis- und Rabattmodelle, Aktionspreise
  • Kunden-, Positions-, Belegrabatte, Sonderpreisvereinbarungen, Skonto-, Rabatt-, Provisionssperre
St√ľcklisten
St√ľcklisten
  • Handelsst√ľcklisten
  • Optional: mehrstuÔ¨Āge Produktionsst√ľcklisten mit beliebiger Schachtelungstiefe, Verf√ľgbarkeitstests, Strukturansicht und Teileverwendungsnachweis
Lagerverwaltung
Lagerverwaltung
  • Lagerverwaltung mit Inventur und Korrekturbuchungen
  • Lager√ľbersicht am Bildschirm
  • Umfangreiche Lagerauswertungen wie Lagerkontoausz√ľge und Lagerjournale
  • Inventur und Teilinventur mit individuellen Inventurbewertungen
GiroCode

Mit dem GiroCode – Rechnungen schnell und sicher bezahlen
Kennen Sie das auch? Sie haben sich etwas Sch√∂nes oder N√ľtzliches gekauft und wollen jetzt noch schnell die Rechnung √ľberweisen.¬† Aber statt Ihrer bisherigen Kontonummer und Bankleitzahl ist nunmehr eine 22-stellige IBAN und ggf. auch noch eine BIC gefordert. Und im Verwendungszweck stehen oftmals Rechnungsnummern bestehend aus langen Kombinationen aus Buchstaben und Zahlen. Wie schnell kann man sich da vertippen ‚Äď erst recht auf einem kleinen Bildschirm wie beim Smartphone oder Tablet.

Erleichtern Sie Ihren Kunden das Leben
Nutzen Sie die M√∂glichkeiten der GDI Business Line, um den GiroCode automatisiert auf Ihre Rechnungen zu drucken und Ihre Kunden bezahlen Ihre Rechnungen schnell, sicher und vor allem fehlerfrei. Ihre Kunden sparen sich das m√ľhsame Abschreiben von √úberweisungsdaten und vermeiden so unn√∂tige Fehler.

Und so funktioniert’s
Der aufgedruckte QR-Code enth√§lt alle Daten, die f√ľr die √úberweisung notwendig sind: Empf√§nger, IBAN, BIC, Betrag und Verwendungszweck. Mit der neuen Funktion ‚ÄěQR-Code einlesen‚Äú der “Mobile-Banking-Apps” von VR-Banken und Sparkassen, scannen Ihre Kunden einfach nur den GiroCode. Automatisch werden dadurch alle Daten in das √úberweisungsformular √ľbertragen. Der Kunde gibt anschlie√üend die √úberweisung wie gewohnt mit einer TAN frei. Fertig!

Stammdaten
Stammdaten
  • Firmenstamm
  • Ressourcen
  • Ressourcengruppen
  • Personalstamm
  • Geburtstag
  • Filialen
  • Abteilungen
  • Frei deÔ¨Ānierbare Nummernkreise
  • DeÔ¨Ānition individueller Zusatzfelder
Adressen
Adressen
  • Adress-Stammdaten f√ľr Kunden, Lieferanten, Interessenten, Vertreter, Personal
  • Dynamische Adresstabellen
  • Beliebig viele Ansprechpartner pro Adresse
  • Beliebig viele Lieferadressen pro Kunde/Lieferant
  • AdressspeziÔ¨Āsche Artikeldaten
  • Umsatz- und Erl√∂sauswertungen innerhalb der Adresstabelle
  • MehrstuÔ¨Āge AdressÔ¨Ālter
  • Adress-Gruppierungen, Umsatz-Statistiken
  • Adress-Kategorien
  • Volltextsuche
  • Adressdetails (Banken, Belege, Ums√§tze, Vorgangsverwaltung)
  • Adress-Cockpit, ‚ÄěPers√∂nliches‚Äú Cockpit
  • Adresserfassung
  • Integrierte Google- und Klicktel-Suche
  • Doublettenpr√ľfung
  • Anpassbare Bildschirmmasken
  • Mobile Apps ‚Äď Zugriff auf ERP und CRM auch von unterwegs
Benutzer- und Rechteverwaltung
Benutzer- und Rechteverwaltung
  • Benutzergruppen
  • Gruppenrechtevergabe
  • Benutzerindividuelle Rechte
  • Personal- und Ressourcenrechte
  • Individuelle Men√ľverwaltung f√ľr Anwender und Gruppen
  • Skin-Verwaltung (Programm-OberÔ¨ā√§che)
Umfangreiche Auswertungen
Umfangreiche Auswertungen
  • Auswertungen f√ľr Kunden und Lieferanten, Adressgruppen, Artikel- und Warengruppen
  • Frei einstellbarer Selektion und Sortierung
  • Preislisten mit und ohne Bebilderung
  • Adress-Artikelauswertungen
  • Bildschirmstatistiken f√ľr beliebig weit zur√ľckliegende Jahre
  • Chef-Tagesauswertung mit Graphik
  • Frei gestaltbare Auswertungen per SQL
  • Adress-/Artikel- und Barcode-Etiketten
  • Umsatzauswertungen
  • Adress-Cockpit, “Pers√∂nliches” Cockpit
  • WYSIWYG Druckfunktionen
  • Report-Manager
  • Report-Designer
Zusatzmodule
Zusatzmodule
  • Vertreter-Provisionsabrechnung
  • Automatisches Bestellwesen unter Ber√ľcksichtigung der Mindestbest√§nde und Bestellmengen, Bestellvorschlagserstellung
  • Seriennummernverwaltung mit automatischer Seriennummernvergabe, Seriennummern-Stammblatt und Herstellernummernverwaltung
  • Chargenverwaltung mit Chargenbestand
  • Projektverwaltung
  • Filialsystem mit Verwaltung von bis zu 99 Filialen (Filiall√§gern)
  • Statistische Darstellung der Filialen f√ľr Kunden, Lieferanten und Artikel (L√§ger)
  • Kfz-Teilekatalog-Anbindung
  • Belegarchiv mit Historie, Einscannen von Dokumenten
  • Intrastat-Modul zur autom. Erzeugung der Intrahandelsmeldung an das Statistische Bundesamt
  • Management-Informations-System (MIS)
Die GDI Designer
Die GDI Designer

Die √úberlegenheit des flexiblen Designs

Wenn Software nicht mit sich reden lässt, wird sie zur Stressware. Das erfahren die einzelnen Abteilungen mit ihren unterschiedlichen Anforderungen fast täglich.

Deshalb bietet unsere Auftragsbearbeitung eine beispielhafte Flexibilit√§t. Men√ľs, Masken, Belege, Auswertungen und Tabellen lassen sich mit wenigen Klicks individuell gestalten.

Ihre Mitarbeiter lernen schnell das ‚ÄěLook and Feel‚Äú der Oberfl√§che sch√§tzen, die √ľbliche Fehlerquote sinkt messbar.

Diese Flexibilit√§t erlaubt eine neue, fl√ľssige und insgesamt √ľberlegene Arbeitsweise.

Jetzt k√∂nnen Sie Belege in jeder gew√ľnschten Form erfassen, jederzeit Adress- oder Artikeldaten erg√§nzen und sinnvolle Eingabemasken gestalten. Endlich erhalten Ihre Mitarbeiter exakt die Informationen, die sie wirklich brauchen und ihre Arbeit wird von ‚ÄěInformationsballast‚Äú befreit.

Den Qualitätssprung in der Auftragsbearbeitung ermöglichen die GDI-Designer. Tools von vorausschauender und umsichtiger Intelligenz.

Anpassbarkeit und Design
Anpassbarkeit und Design
  • Men√ľgestaltung
  • Bediener- und Gruppenrechte
  • Designwerkzeuge zur Gestaltung der ProgrammoberÔ¨ā√§che
  • Erweiterte Datenbankfelder f√ľr Adressen
  • Skin-Verwaltung (Programm-OberÔ¨ā√§che)
  • Synchronisation mit Outlook und anderen E-Mail-Systemen oder √ľber Pop3 und SMTP
  • Funktionale Programm-Erweiterungen √ľber eine leistungsf√§hige Interpretersprache
Schnittstellen und Datensicherheit
Schnittstellen und Datensicherheit
  • Schnittstellen zu GDI Finanzbuchhaltung und GDI Kostenrechnung
  • Standard-Schnittstelle zur Anbindung externer Software
  • Anbindung an Internet-Webshops
  • Benutzergruppenabh√§ngige Rechteverwaltung pro Mandant
  • Passwortschutz
  • Taskgesteuerte Datensicherung
Datenbank
Datenbank
  • Firebird SQL Datenbank (kostenlos)
  • SQL-System
  • Individueller Datenimport
  • Datenexport (Excel, Word, HTML, XML, Textdateien)
  • Erweiterungsm√∂glichkeit von Tabellen und Datenbank
  • Funktionale Erweiterung durch Trigger und Prozeduren in der Datenbank
Systemvoraussetzungen

Client / PC / Notebook

  • MS Windows 8.1 / 10 / 11 | 32 / 64 Bit *
  • aktueller Mehrkernprozessor
  • Empfohlener Arbeitsspeicher: 8 GB
  • Empfohlene¬†Grafikaufl√∂sung von 1920¬†x 1080, mind. 16 Bit Farbtiefe
  • Freier Festplattenspeicher min. 1 GB¬†(je nach Anzahl Personalnr. / Mandanten)
  • SSD-Festplatte wird empfohlen

Folgende Programmversionen sind f√ľr¬†Windows 10¬†freigegeben:

Business-Line ‚Äď ab 3.6.1.1513
Finanzbuchhaltung ‚Äď ab 6.12.6.29
Lohn & Gehalt ‚Äď ab 8.13.9.328 mit Meldecenter 3.0.0.35
Personalzeit ‚Ästab 4.0.2.830
Anlagenbuchhaltung ‚Ästab 4.10.0.241
Kostenrechnung ‚Ästab 3.7.0.7

Bitte beachten Sie:
Die Freigabe gilt nicht f√ľr √§ltere GDI-Programmversionen als die oben genannten!

Die GDI Produktreihe ist auch mit Virtualisierungssoftware wie z.B. VirtualBox oder VMware ESX bedingt lauffähig.

Aufgrund von Performance-Einbußen mit Virtualisierungssoftware empfehlen wir aber den Einsatz eines dedizierten Rechners.

Generell ist eine hohe Taktrate der einzelnen Kerne und ein großer schneller Cache wichtiger als viele Kerne mit einer niedrigen Taktrate.

* Das auf EDI basierende Clearing f√ľr √Ėsterreich wird unter den 64 Bit-Windows-Versionen nicht mehr unterst√ľtzt. √úberweisungen k√∂nnen mit dem SEPA-Clearing vorgenommen werden.

Serversysteme

  • MS Windows Server 2012 / 2012 R2 / 2016 / 2019 / 2022 | 32 / 64 Bit
  • aktueller Mehrkernprozessor
  • Empfohlener Arbeitsspeicher: 8 GB
  • Freier Festplattenspeicher min. 1¬†GB (je nach Anzahl Personalnr. / Mandanten)
  • SSD-Festplatte wird empfohlen
  • TCP/IP

Firebird 64-Bit
Bei bestimmten Konstellationen mit mehreren¬†GDI¬†Programmen kann es unter Umst√§nden zu Abst√ľrzen des 64-Bit Firebird Servers kommen. Sollten solche Probleme auftreten, raten wir zur 32-Bit Server Installation. Das Setup dazu finden Sie im¬†GDI¬†Programmverzeichnis als ‚ÄěFirebird2_Setup.exe‚Äú.

Firebird 2.5.5 - keine Umlaute in Server/Rechner-Namen verwenden
Die Firebird-Version 2.5.5 kann keine Umlaute im Namen des Rechners oder Servers, auf dem die Datenbank installiert ist, verarbeiten.

Das betrifft sowohl die  Neu-Installation als auch eine Voll-Installationen beim Update eines GDI-Produkts.

Die Folge ist, dass auf einem Rechner mit Umlauten im Namen, ein GDI-Produkt nicht mehr gestartet werden kann oder die Anmeldung nicht funktioniert. Eine Fehlermeldung zur Server-Verbindung ist in manchen Konstellationen zu sehen.

Pr√ľfen Sie vor einer Installation von Firebird 2.5.5 also bitte den Namen des Servers/Rechners, auf dem Firebird installiert ist/wird und passen diesen gegebenenfalls an. Statt dem Rechnernamen kann auch die¬†IP-Adresseverwendet werden.
Gerne beantworten wir Ihre Fragen oder vermitteln Ihnen einen qualifizierten GDI-Fachhandelspartner.

Jetzt kostenfrei und unverbindlich testen! Sprechen Sie uns an!

Ihre Vorteile:

  • Online-Demo: Individuell & kostenlos
  • Softwaretest: vollen Funktionsumfang kostenlos testen
  • pers√∂nliche Beratung

Unsere Experten sind gespannt auf Ihre Fragen.

Vereinbaren Sie doch einfach direkt einen Termin zur unverbindlichen Online-Demo und √ľberzeugen Sie sich von der Leistungsf√§higkeit unserer Software!

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage per Telefon oder Formular!

Kontaktdaten

Telefon: 06341/9550 ‚Äď 0
Email: info(at)gdi.de

*Pflichtfeld


Wir interessieren uns f√ľr: